Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Weitere Informationen
DK Computerschule IT Seminare, Schulungen, Trainings

Kostenlos und unverbindlich

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot oder beraten Sie telefonisch.

Kontakt

dk Computerschule
Dr. Gunnar Dillmann & Thomas Kriebs GbR

Bahnhofstraße 67
35390 Gießen

Telefon: 0641 971 92 10
Fax: 0641 971 92 11

Mail: info@edv-seminar.net
Web: www.edv-seminar.net

Seminar Linux Fortgeschrittene

Zielsetzung und Inhalte der Schulung

Linux Fortgeschrittenen Seminar

Auf das Seminar Linux-Grundlagen aufbauend vertieft diese Schulung die Kenntnisse, welche Linux-Anwendern und -Administratoren die Anpassung des Systems an ihre Bedürfnisse ermöglichen. Dies umfasst insbesondere die Anwendung der Shell und das Anpassen und Erstellen einfacher, praxisorientierter Shell-Skripte sowie der Umgang mit SQL-Datenbanken. Darüber hinaus beschreibt die Schulung die zeitgesteuerte Ausführung von Programmen und die Anpassung des Systems an Sprachen außer Englisch.

Abgerundet wird der Inhalt durch die Administration des X11-Systems sowie eine kurze Diskussion der Hilfen, die Linux für Behinderte anbietet.

Unsere offenen Seminare finden in unserem Schulungszentrum in 35390 Gießen, Bahnhofstr. 67, statt. Die tägliche Seminardauer beträgt 8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Wir beginnen üblicherweise um 08:30 Uhr, und das Seminar dauert dann inklusive der Pausen bis 16:30 Uhr.

Die genannten Seminarpreise verstehen sich inklusive Pausenverpflegung und Getränken, einem Gutschein für einen Mittagstisch in einem unserer nahe gelegenen Vertragsrestaurants und einer Seminarunterlage.

Termine und Preise unserer offenen Seminare



LINUX Fortgeschrittene GRD2 - Tagesseminare

Das Seminar wird gegenwärtig nur als individuelle Einzel- oder Firmenschulung auf Terminvereinbarung angeboten

Empfohlene Dauer: 3 Tage / 24 Unterrichtsstunden


siehe Infos rechts bzw. unter Firmenseminare / Inhouse-Seminare (oben)

Seminarinhalte

Linux Grundlagen Seminar

Allgemeines über Shells

Shells und Shellskripte

Shelltypen

Die Bourne-Again-Shell

DasWichtigste

Login-Shells und interaktive Shells

Dauerhafte Konfigurationsänderungen

Tastatur-Belegung und Abkürzungen

Shellskripte

Einleitung

Aufruf von Shellskripten

Aufbau von Shellskripten

Shellskripte planen

Fehlertypen

Fehlererkennung

Die Shell als Programmiersprache

Variable

Arithmetische Ausdrücke

Bearbeitung von Kommandos

Kontrollstrukturen

Überblick

Der Rückgabewert von Programmen als Steuergröße

Alternativen, Bedingungen und Fallunterscheidungen

Schleifen

Schleifenunterbrechung

Shellfunktionen

Praktische Shellskripte

Shellprogrammierung in der Praxis

Rund um die Benutzerdatenbank

Dateioperationen

Protokolldateien

Systemadministration

Interaktive Shellskripte

Einleitung

Das Kommando read

Menüauswahl mit select

»Grafische« Oberflächen mit dialog

Der Stromeditor sed

Einsatzgebiete

Adressierung

sed-Anweisungen

Ausgeben und Löschen von Zeilen

Einfügen und Verändern

Zeichen-Transformationen

Suchen und Ersetzen

sed in der Praxis

Die awk-Programmiersprache

Was ist awk?

awk-Programme

Ausdrücke und Variable

awk in der Praxis

SQL

Warum SQL?

Überblick

SQL einsetzen

Tabellen definieren

Datenmanipulation und Abfragen

Relationen

Praktische Beispiele

Zeitgesteuerte Vorgänge – at und cron

Allgemeines

Einmalige Ausführung von Kommandos

at und batch

at-Hilfsprogramme

Zugangskontrolle

Wiederholte Ausführung von Kommandos

Aufgabenlisten für Benutzer

Systemweite Aufgabenlisten

Zugangskontrolle

Das Kommando crontab

Lokalisierung und Internationalisierung

Überblick

Zeichencodierungen

Spracheneinstellung unter Linux

Lokalisierungs-Einstellungen

Zeitzonen

Die Grafikoberfläche X11

Der Aufbau des X-Window-Systems

Displaynamen und DISPLAY-Variable

Arbeitsumgebungen

Warum Arbeitsumgebungen?

KDE – Das K Desktop Environment

GNOME

Die grafische Oberfläche starten

Direkter Start des X-Servers

Start des X-Servers mit startx

Start des X-Servers über einen Displaymanager

Konfiguration von X-Clients

Linux für Behinderte

Einführung

Tastatur, Maus und Joystick

Die Bildschirmdarstellung

Die Preise individueller Seminare in unserem Seminarzentrum in Gießen berechnen sich abhängig von der Teilnehmerzahl (Tn) und der Anzahl der Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Minuten).

Die genannten Seminarpreise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und inklusive Pausenverpflegung und Getränken, einem Gutschein für einen Mittagstisch in einem unserer nahe gelegenen Vertragsrestaurants und einer Seminarunterlage.

Preisstaffel individueller Firmenseminare


LINUX Fortgeschrittene GRD2

Die Preise individueller Seminare in unserem Seminarzentrum in Gießen berechnen sich abhängig von der Teilnehmerzahl (Tn) und der Anzahl der Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Minuten). Die genannten Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und inklusive Seminarunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagstisch.

Teilnehmer:123456789
Preis/Ustd95,-110,-125,-140,-215,-170,-185,-200,-0,-
Preis/Tag760,-880,-1.000,-1.120,-1.720,-1.360,-1.480,-1.600,-0,-
Gesamt für
3 Tage:
2.280,-2.640,-3.000,-3.360,-5.160,-4.080,-4.440,-4.800,-0,-
Beispiel:Für ein individuelles Firmenseminar zum Thema LINUX Fortgeschrittene GRD2 berechnen wir bei einer Gruppengröße von z.B. 5 Personen ganz konkret:

215,00 €/Ustd. * 8 Ustd. = 1.720,00 €/Tag (8 Ustd.)
mit 5 Teilnehmern.

 Bei der vorgeschlagenen Seminardauer von 3 Tagen/ 24 Stunden sind dies
5.160,00 € gesamt oder umgerechnet:
1.032,00 pro Teilnehmer (3 Tage).


Für Inhouse-Seminare berechnen wir:

Inhouse Schulungen bundesweit

Inhouse-Seminare: bundesweit in Ihrem Unternehmen

einen pauschalen Preis für die Trainerstellung pro Tag und Gruppen bis 7-9 Teilnehmern (je nach Thema)

die Seminarunterlagen berechnen wir zu unserem Selbstkostenpreis nach der für die Teilnehmerzahl bereitgestellten Exemplare.

zuzüglich der Anfahrten und eventuell anfallender Übernachtungskosten.

Preise für die Trainerstellung


LINUX Fortgeschrittene GRD2

Bei Inhouse-Seminaren berechnen wir einen pauschalen Preis für die Trainerstellung pro Tag und Gruppen bis 9 Teilnehmern, zuzüglich der Anfahrten, eventuell anfallender Übernachtungskosten, sowie der optional erhältlichen Seminarunterlagen, die wir entsprechend nach Anzahl der Exemplare berechnen.

Trainerstellungpro Tag (8 Ustd.)gesamt / Seminar
für Gruppen bis 9 Teilnehmer:960,00 / Tag2.880,00 für 3 Tage
zzgl. Anfahrten (0,30 €/km, evtl. Hotelkosten und Hardwaremiete sowie optional Seminarunterlagen nach Anzahl der Exemplare. Erfragen Sie bitte unser konkretes Angebot.


Jetzt Angebot anfordern!

Ihr Informationswunsch / Kontakt:

Gewünschter Zeitraum und Ort Ihres Seminars

Datenschutz

Sehr gerne senden wir Ihnen detaillierte Informationen zu, oder unterbreiten Ihnen ein völlig unverbindliches Angebot. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie bei Rückfragen optimal beraten können.

Ihre Angaben werden von uns ausschließlich zur Angebotserstellung und zur eventuellen Kontaktaufnahme bei Rückfragen zu Ihrem Seminar- oder Informationswunsch benutzt. Darüber hinaus werden Ihre Kontaktdaten weder an Dritte weitervermittelt, oder zu späteren Werbezwecken (z.B. E-Mails-Newsletter) verwendet. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck jederzeit per Mail an info@edv-seminar.net oder telefonisch unter 0641 / 9719210 widerrufen.

Datenschutzerklärung


LINUX Fortgeschrittene GRD2

Dieses Seminar wird gegenwärtig nur als individuelle Einzel- oder Firmenschulung auf Terminvereinbarung angeboten

Empfohlene Dauer:
3 Tage / 24 Unterrichtsstunden




Inhouse-Seminare

Trainerstellung/Tag:
960.00 € / Tag (8 Ustd.)

dies sind für z.B. 3 Tage:

2.880,00 €/Gruppe
bis 9 Teilnehmer,

zzgl. Seminarunterlagen und Reisekosten (Hotel, 0,30 €/km)


Individuelle Seminare bei uns

Zum Beispiel für eine Gruppe mit 5 Personen bei einer Dauer von 3 Tage/ 24 Stunden:

5.160,00 € gesamt,
umgerechnet:
1.032,00 €/Tn, 3 Tage


laut Preisstaffel pro Unterrichtsstunde (Ustd.) und Teilnehmerzahl (Tn):
1 Tn: 95,00 €/Ustd.
2 Tn: 110,00 €/Ustd.
3 Tn: 125,00 €/Ustd.
4 Tn: 140,00 €/Ustd.
5 Tn: 215,00 €/Ustd.
6 Tn: 170,00 €/Ustd.
7 Tn: 185,00 €/Ustd.
8 Tn: 200,00 €/Ustd.
9 Tn: 0,00 €/Ustd.