Bildbearbeitung für PowerPoint und Internet

Gunnar Dillmann Mittwoch, 1. April 2020 von Gunnar Dillmann

Techniken zu Bildqualität, Farben, Retusche, Freisteller, geeeignete Dateiformate und Auflösung

Effektive Bildbearbeitung für Ihre Präsentationen, Blogs, Webseiten,...

Bildbearbeitung für das Präsentationen und das Internet

Termin: Donnerstag, 09.04.2020
ab 09:30 Uhr, 90 Minuten

29,00 € inkl. Mwst.
Anzahl Teilnehmer: maximal 50

Anmeldeschluss: 24 Stunden vor Beginn

  • Grundbegriffe:Bildauflösung, -größe

  • Geeignete Dateiformate: JPG, PNG, GIF,...

  • Technische Qualität: Belichtung, Kontrast, Schärfe,...

  • Produkte vor dem Hintergrund freistellen

  • Geraderichten und Zuschneiden

  • Kleine Fehler retuschieren

Themen

Ihre Präsentationen in PowerPoint und Internet wirken professioneller, wenn Sie:

- die technische Bildqualität (Belichtung, Kontrast, Schärfe etc.) verbessern
- Produkte vor dem Hintergrund freistellen
- ggf. die Farben auf die Präsentation anpassen

Um jedem das Nachvollziehen der Beispiele zu ermöglichen, arbeiten wir bevorzugt mit kostenlosen oder kostengünstigen Programmen. Kostenlos verfügbare Bildbearbeitungsprogramme wie Pixlr oder Paint.net können durchaus alle Grundlagen meistern, die Sie für die Optimierung der Bilder benötigen.

Und um anspruchsvolle Techniken zu bewältigen eignet sich das sehr kostengünstige Affinity Photo (ca. 55,00 Euro Kaufpreis) genauso gut wie der teure Photoshop.

Inhalte des Webinars:

- Grundbegriffe der digitalen Bildbearbeitung, Bildauflösung, Bildgröße, geeignete Dateiformate zum Speichern.
- kurze Vorstellung geeigneter Programme: Pixlr, Paint.net und Affinity Photo im Vergleich zu Adobe Photoshop

Übungsbeispiele zu:
- Geraderichten und Zuschneiden von Bildern
- Effektive Korrektur von Belichtung, Kontrast, Farbe, Schärfe etc.
- Umfärben von Objekten
- Retuschen von kleinen Fehlern
- Ausschneiden (Freistellen) von Produktbildern aus dem Hintergrund.
- Speichern der Bilder

Zu allen Lektionen erhalten Sie:

- eine Videoaufzeichnung
- Übungsdateien zum Nachvollziehen der Beispiele

Technische Voraussetzungen

Viele unserer Seminarthemen können wir Ihnen auch in Form von Webinaren (Online-Seminaren) anbieten. Sie treffen unsere Dozenten in einem virtuellen Seminarraum, und können mittels Ton, Video und Bildschirmpräsentation am Seminar teilnehmen.

Sie benötigen lediglich einen aktuellen HTML5-fähigen Internet-Browser (Chrome oder Firefox), eine Internet-Verbindung sowie ein Headset, oder alternativ Lautsprecher.

Sie brauchen keine weitere Software zu installieren (kein Flash!).

Mit Ihrer Teilnahmeregistrierung erhalten Sie einen Link zum Webinar-Raum. Diesen können Sie auch bereits vorab testweise betreten. Beim Betreten des Webinarraums können Sie mit einem Systemcheck überprüfen, ob alle Voraussetzungen durch Ihr System erfüllt sind.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen die bestmögliche Online-Funktionalität zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.