Farben, Bits & Bytes

Termin: Donnerstag, 19.10.2017 ab 19:00 Uhr

Preis: kostenlos
Anzahl Teilnehmer: maximal 1000
Sprache: Deutsch

Anmeldefrist: keine

  • Farbe und Licht: Was ist das?

  • Überblick über die Personas, die integrierten Programm-Module von Affinity Photo.

  • Digitales: Bits & Bytes!

  • Farbe digital dargestellt

  • Bits & Bytes in der digitalen Bildverarbeitung

  • von Bits über Kanäle zu Ebenen und Masken

  • die Export-Persona: Vorgaben zum Export erstellen

Anmelden

Farben, Bits und Bytes

Termin: Donnerstag, 19.10.2017, ab 19.00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

Bitte prüfen Sie Ihre technischen Voraussetzungen zum Systemcheck

Kostenloses Kennenlern-Webinar!

Nach Ihrer kostenlosen Registrierung erhalten Sie von uns mit der Bestätigung einen Link mit den Zugangsdaten, über die Sie teilnehmen können.

Alternativ melden Sie sich über unsere eLearning-Plattform dkcs.edudip.com an. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie mit der Bestätigung der Buchung.

Themen

Farben in Bits & Bytes?

Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung

In diesem Webinar werde ich Ihnen aus den einfachsten Grundlagen heraus und leicht verständlich erklären, was es mit der Wahrnehmung von Farben an sich und deren Umsetzung in der digitalen Bildbearbeitung auf sich hat.

Das Verständnis von Farbe, der verschiedenen Farbsysteme sowie ihrer digitalen Codierung und natürlich der technischen Möglichkeiten der Hardware, vom Fotoapparat bis hin zu Monitor und Drucker ist unerlässlich, wenn Sie Fotos korrigieren und etvl. sogar kreativ/künstlerisch bearbeiten wollen.

Ich empfehle dieses Webinar jedem als eine Vorbereitung , für die eigene Einarbeitung oder um an vertiefenden Seminaren in Photoshop, Lightroom, Affinity Photo oder auch z.B. an Adobe InDesign-Webinaren teilzunehmen.

Diese Seminare werden die jeweils benötigten Werkzeuge in den Vordergrund stellen, und vieles aus der Theorie voraussetzen oder nur in Stichpunkten erläutern können.

Von den hier vermittelten Kenntnisse werden Sie in jeder Grafikanwendung profitieren, gleichgültig ob Sie Hobbyfotograf sind oder Drucksachen layouten, Ihre Produktfotos für Ihren Webshop vorbereiten, oder ob Sie Fotos in Blogs oder auf Webseiten präsentieren möchten.

Damit Sie dieses eigentlich recht theoretische Thema nicht langweilt, werden wir eine unterhaltsame Tour durch die Thematik unternehmen und alles mit anschaulichen Beispielen und Demonstrationen in Programmen wie Adobe Lightroom / Adobe Photoshop und Affinity Photo unterlegen.

Im Anschluss an das Webinar erhalten Sie neben der Video-Aufzeichnung eine Liste mit Links zum Thema, Beispielbilder und ein kleines zusammenfassendes Skript.

Farbe?

- Was ist eigentlich Farbe? Die physikalischen und physiologischen Grundlagen der Farbwahrnehmung.

- Die Grundfarben des Sehens

- Die Grundfarben im Druck

Digitales?

- Informationsmengen objektiv messen : kann man das?

- Bits und Bytes, Kilobytes, Megabytes und mehr

Farbe digital!

- Wie wird Farbe digital codiert?

- RGB-Farben

- CMYK-Farben

- Sonderfarben

- weitere Farbsysteme

- Additive und subtraktive Farbmischung und deren Konsequenzen auf die Medienproduktion

Bits & Bytes in der digitalen Bildverarbeitung

- Die reale Bildgröße: wie wird sie gemessen?

- DPI (Dots per inch): die Bild-Auflösung und wo sie wichtig ist!Wie rechne ich die dpi-Anzahl um?

- Die Bildgröße in Bildbearbeitungsprogrammen richtig ändern

- Bits & Bytes und Helligkeit: die verfügbaren Tonwerte des Fotos

- Histogramme in Kameras und Bildbearbeitungsprogrammen

- Die digitalen Farben "zusammenmischen" und ändern

- Die Farbtiefe eines Digitalfotos: 8 Bit/Farbe, 16 Bit/Farbe, und darüber hinaus!

- Ein Vergleich: JPG-Format, RAW-Formate und andere

- Vergleich: Affinity Photo, Lightroom, Photoshop, und andere Bildbearbeitungsprogramme

Von Bits über Kanäle zu Ebenen und Masken

- Die Farbkanäle

- Hervorragende Schwarz-Weiß-Fotos aus Farbbbildern

- Zusätzliche Kanäle: Alpha-Kanäle

- Das Konzept der Ebenen

- Ebenen-Masken und deren Bedeutung für das Composing (Bildmontage auf Ebenen)

Technische Voraussetzungen

Am PC:

Um bei einem live Online-Seminar teilzunehmen benötigen Sie lediglich
- einen Computer,
- einen aktuellen Browser mit Flash-Plugin,
- eine Internetverbindung (6000er DSL-Leitung empfohlen)
- und Lautsprecher.
Wir empfehlen für die Nutzung der Plattform den Internetbrowser „Mozilla Firefox“ .

Als aktiver Teilnehmer (Kommunikation mit Bild und Sprache) benötigen Sie zusätzlich ein Headset und eine Webcam.

Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Für einen reibungslosen Einstieg empfehlen wir vor der Veranstaltung einen Systemcheck zur Überprüfung von Mikrofon, Kamera, Flash Player und der Bandbreite durchzuführen.

Für Tablet und Smartphone

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für einen Zugang mit einem iOS / Android-SmartPhone oder -Tablet auf der Plattform www.edudip.com kostenlos registrieren müssen!

Ob iOS oder Android – die kostenlose edudip-App kann auf allen Smartphones und Tablets installiert und genutzt werden. Je nach Hersteller laden Sie sich die App einfach im Google Play Store oder Apple App Store herunter und loggen sich mit den Zugangsdaten ein, mit denen Sie sich auf www.edudip.com registriert haben.

Ihre gebuchten Webinare lassen sich nach dem Login direkt über die Startseite der App. Durch einen Klick auf das jeweilige Webinar gelangen Teilnehmer dann sofort in den Webinarraum, in dem sie ihr gebuchtes Webinar live miterleben können. Zudem können sie auch den Chat im Webinarraum nutzen und so mit dem Trainer oder anderen Teilnehmern in Kontakt treten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.